Als sich THE SOULDIERS vor 29 Jahren gründeten, wollten wir einfach nur diese coole Musik spielen und dabei denselben Spaß haben, wie ihn THE COMMITMENTS kurz zuvor auf der Kinoleinwand dargeboten hatten.
Was Soul bedeutet, davon hatten wir 1993 noch keinen blassen Schimmer. Die Seele war ganz offensichtlich mit Soul gemeint. Das Herz auch. Der Erhalt von Arbeit, das Erlernen von Kommunikation, Zusammenhalt und Gleichberechtigung sind Soul. Liebe sowieso. Eltern sind Soul. Und Kinder sind sowas von Soul. Alle Menschen sind Soul. Kalte Probenräume, warme Kneipen und schwitzende Konzerte sind Soul. Wenn 13 Leute ganze 45 Minuten brauchen, um eine komplette Bühne aufzubauen, aber 3 Stunden, um sie wieder abzubauen – das ist Soul. Verständnis, Glück und Demokratie sind Soul. Demokratie ganz besonders.
Jetzt spielen wir am 12.11. in Wunsiedel bei Wunsiedel ist bunt.
Städte wie Wunsiedel sind Soul. Die marschierende Nazis mit Bananen füttern. Wir freuen uns aufs bunte Wunsiedel. Kommt Leute, lasst uns Soul haben und lasst uns gemeinsam der Ignoranz, der Dummheit und dem Hass in der Welt ein wenig Schaden zufügen. Wir als Dresdner wissen, was es bedeutet, wenn die Ewiggestrigen deine Stadt für ihre jährlichen Aufmarschpläne im Kalender stehen haben. Also vergesst es nicht und sagt es weiter; Bunt ist Soul.

Das Jahr, das Jahr, das keines war
Es braucht viele für den Soul