Im schnuckelichen Scala-Kulturpalast bei »Werder klingt« klang der Soul wie im Kino! Der Veranstalter happy, die Band geschafft, und die Leute glücklich und beseelt – So(ul) soll es sein. Danke an den Kinomann Gösta Oelstrom und an alle, die hier Hand angelegt haben oder auch Geld, das war ein gelungener Auftakt zum 7. Werder klingt Festival. Weil er sein Angebot, bei den Souldiers aushilfsweise das Bariton blasen zu dürfen, erst garnicht wahrnehmen musste, war die Freude umso größer, als wir Thomas Walther Maria dann trotzdem, oder besser gerade deswegen noch für ein paar Nummern auf die Bühne holten. Das will er gerne wiederholen! Wir auch.

Geburtstagsgrüße vom New Town Swing Orchestra