Strandsoul 2016 in Pirna, das glaubt dir niemand… Aber wer unten genau hinschaut, kann sehen, dass auf den Shirts noch Platz war. Und so wurde Pirna zum Abschluss der Strandtour. Als dann auch noch eine Handvoll Videomaterial von Soul Man zwischen all dem Treibgut auftauchte, vom Strand auf Rügen, lag es nahe beides miteinander zu verschneiden. Wollten wir schon lange mal machen, aber nie hatte unser Kameramann Zeit sich selbst zu filmen.

So sah er also aus, der Sommer. Es hat ein wenig gedauert, ehe das Video fertig war. Demnächst wird das noch besser, da werfen Kai und Micha einfach ihre Drohnen hoch und dann heizen sie über den Teppich, Die App macht den Schnitt und noch bevor sie sich wieder erheben vom Schlussapplaus, steht das Ding im Netz.

 

0 128