Olaf schiesst den Vogel ab

Bei so einem Orgelsolo muss die Steigerung ja irgendwie spürbar werden. Das weiß auch so ein alter Fuchs wie unser Olaf und verzichtete dieses Mal auf jeglichen musikalischen Firlefanz. Ganz schlicht, jedoch unter vollsten Körpereinsatz, trieb er also sein Spiel auf die Höhe. Das Publikum im Dixiebahnhof Weixdorf dankte es ihm mit tierischen Jubel und spitzenmäßigen Applaus.