Im Oktober werden es 11 Jahre

 

Bald elf Jahre ist es her, dass JB Nutsch sich seinen Künstler-Namen erwarb. Mit vollsten Einsatz und mit braunem Schweiß. Aber so kennt man ihn bis heute. The hardest working man in show business. Hier zu sehen mit einer wundervollen Performance als einziger James Brown, der in Dresden jemals ordentlich angezogen auf eine Bühne kam.






Blond und knackig

Katja kam gerade in Fahrt. Da war die BRN auch schon vorbei. Genau in dem Moment kamen wieder andere gerade erst an… Auch Conny fand, sechzig Minuten Soul am Nachmittag seien indiskutabel, BRN hin, oder her. Wir geloben Besserung. Auch bei der Nachrichtenübermittlung. Da werden wir in Zukunft wieder auf Brieftauben setzen. Und mindestens doppelt so lange Setlisten schreiben.