Beim Aufräumen wiedergefunden

Wir sitzen gerade zusammen und sortieren Noten. Und fragen uns dabei, auf welche schon ewig nicht mehr gespielten Songs wir heute noch Lust hätten, sie mal wieder live anzubieten. Wir haben mal drei von über einhundertsiebzig Musikstücken aus der ewigen Souldiers-Liste ausgewählt und befragen jetzt Euch; welches Stück sollen wir spielen, wenn wir am 8. Mai in der Groovestation auf der Bühne stehen?

Weiterlesen →





Johnny bringt »Soul Sound System« auf Touren

Alles fing ganz harmlos an; unser freundlicher Host JB Nutsch sang »Hör auf« von Manne Krug, Erklärte dem Publikum, dass es 2019 drei Shows geben soll in der Groovestation, die allesamt einen special guest auf die kleine Bühne bringen wollen. Eine oder einen, die der Einladung von Dresdens größter Soulband nicht widerstehen könnten und die eh schon immer mal mit mehr als 3 Musikern auf einer Bühne stehen wollten…

Weiterlesen →


Das Geheimnis wird gelüftet – Johnny Zatylny von MerQury als Gast bei Soul Sound System

Neues Show Format — The Souldiers & JB Nutsch präsentieren Special Guest: Johnny Zatylny

Am 30.01.2019 startet in der Groove Station der Dresdner Neustadt die neue Konzertreihe der „Souldiers“.  Dresdens lokale Größe in Sachen Soul & Funk erwartet einen Stargast: Johnny Zatylny, den Frontsänger der berühmten Queen-Tribute Band „MerQury“. Seit mehr als 20 Jahren tourt die erfolgreiche Band durch die ganze Welt.

Johnny Zatylny teilt als gebürtiger Kanadier zwar nicht unsere Heimat,  dafür aber die Liebe zu Musik, die Herz und Seele berührt. Mit seiner Stimme, die Freddy Mercury zum verwechseln ähnlich klingt, hat er sich in der Szene der Queen-Fans einen Namen gemacht. Auf der Bühne der Groovestation wird er nun den Beweis antreten, dass seine Stimme auch hervorragend zu den Soultiteln passt, die The Souldiers seit mehr als 25 Jahren auf die Bühne bringen. Kenner der Szene und Fans von „The Souldiers“ wissen, dass unser groovender Mix aus  Soul, Funk, Rock & Shuffle, verbunden mit einer energetischen Show auf der Bühne, die Tanzflächen der Clubs zum Beben bringt.

„Soul Sound System“ ist ein neues Format, das in der Groovestation einmalig zusammenbringt, was man in dieser Form noch nicht gesehen und gehört hat. Unser langjähriger Freund und Begleiter  JB Nutsch entlockt dem Star-Gast die ein oder andere Anekdote und lässt sich selbst die Gelegenheit nicht entgehen, gesanglich in Aktion zu treten.

Das Publikum darf sich also auf einen tollen Mittwochabend freuen mit  Ausschnitten aus unserem aktuellen Programm,  fast vergessenen Titeln der frühen Jahre sowie exklusive Neuarrangements für unseren musikalischen Gast.  Mitsingen, lachen, tanzen, feiern und Spaß haben sind Pflicht!

Also kommt vorbei!  –  Der Eintritt ist frei.

 

Wann:     30.01.2019
ab:           20:30 Uhr
Wo:          Groove Station, Katharinenstr. 11-13, 01099 Dresden
Wer:        The Souldiers & Johnny Zatylny

Veranstaltungslink:   www.groovestation.de


Soul Soul System

Es kann nicht genug Soul geben – deswegen präsentieren sich The Souldiers in ihrem neuen Konzertformat zum ersten Mal mit Verstärkung am Gesang, die man in diesem Zusammenhang so nicht erwarten würde.  Ob nationaler Bühnenkünstler, wortgewandte Kabarettistin oder heimischer Ballvirtuose aus der Arena – Soul bewegt jeden! In Richtung Groovestation. Gemeinsam versprechen die Gäste, die Band und ein bestens bewanderter Mikrofonheld dieser Stadt, J.B. Nutsch, einen heißen Abend voller stimmgewaltiger Songs, treibender Grooves und fetten Bläserriffs.  Also… Vorbeikommen, Tanzen und Überraschen lassen!

Weiterlesen →


Hechtfest 2018

Nachdem die Temperaturen zurück kehren auf die messbare Skala des Thermometers, nachdem die Urlauber alle wieder eintrudeln und wir nun auch wissen, dass wir wieder auf der He(s)chteck-Bühne (Ecke Hashtstraße und Fichtenstraße) spielen, wie im Jahr zuvor, steht einem fetten STRANDSOUL 2018 Finale nix mehr im Weg. Falls ihr mit’m Boot kommt, leint es hinter der Bühne an. Sonntagabend halb sieben schneiden wir das letzte Stück aus der Hechttorte und freuen uns, wenn ihr eure schönen Körper vor die Bühne schleppt. Weil da Soul vom Feinsten und elf Musikanten auf euch warten.


Are You Gonna Go My Way

Auf Tour sind wir jetzt schon fast eintausendfünfhundert Kilometer gefahren und saßen dabei rund sechsundzwanzig Stunden im Auto. Kein Wunder, wenn die Band gleich nach dem Intro loslegt, als gäbe es kein Morgen mehr. Jedenfalls keines mit Soulmusik. Dringlich nach Bewegung fragt auch Micha beim Publikum nach, immer zu Beginn jeder Show. Die Nummer von Lenny Kravitz darf gern wörtlich genommen werden: Are you gonna go my way.

Weiterlesen →