We Are Happy To Support

Wir freuen uns gerad ein Loch ins Hemde, für Mr. FRED WESLEY einen Support bieten zu dürfen. Ganz besonders, weil ausgerechnet dem Arne, unserem Posaunisten, bereits 2007 bei WESLEY’s erstem Auftritt in der Tante Ju diese Ehre zuteil wurde. Und jetzt, wo der 1. April vorbei ist und diebezügliche Sprüche überwunden sind, futtern wir uns schonmal bissl mentale Kraft an für die House Party in der Tante Ju am 5. Mai.

Weiterlesen →


Wir sind dann mal weg

Keine Ahnung, wer die Quartiere so sauber abgebucht hat, aber wir starten unsere kleine STRANDSOUL 2016 Tour mit einer Hotelübernachtung, wechseln zu einer hübschen Ferienwohnung, auf welche dann die Zelte folgen und schließlich beenden wir die letzte Nacht direkt auf dem Fähranleger; hier lohnt es eh kaum schlafen zu gehen. Weil wir ne halbe Stunde nach Bühnen-Abbau schon wieder aufstehen müssen. Schlafen wir lieber gleich aufm Boot.

Weiterlesen →


Frischen Wind geblasen

So. Wind war mächtig in Weixdorf, von hinten wurde ordentlich geblasen. Endlich standen mal wieder vier fette Hörner oben. Ein neuer Souldier gab alles; Arne hielt rein mit der Posaune, was nach drei Stunden Blasmusike eben noch so ging. Und spielte sich auf Platz Nummer 69. Boah, zum niederknien. The Fat Horns heut auch mit Tomasz am goldenen Gehörn. Und Olaf mit einer Pudeldressur vom Feinsten, er hatte mal was einstudiert…

 

The Souldiers at Weixdorf 2015 with SHMHOGRB

Believe it or not. Wer nicht dabei war, weiß nicht, was er verpasst hat. Haben die Typen doch heimlich »Mustang Sally» einstudiert. Die Instrumente rotierten und ab ging die Post.